Philipp Hutter News

29.04.2014

Nach etlichen Tourneen die mit dem Orchester hinter uns liegen (Enescu Festival in Bukarest, Moskau, Ascona Musikfestival) hab ich auch meinen ersten internationalen Meisterkurs hinter mir. Ich war zusammen mit Miroslav Petkov (Bulgarien - Solotrompeter Mannheim), Frederik Belli (DE - Soloposaunist SWR) und Adàn Delgada Illada (ES-Solotrompeter Spanish National Symphony Orchestra) zu den "International Trumpet Days" in Tallinn eingeladen. Wir gaben Meisterkurse an der Hochschule (Estonian Academy of Music and Theatre) und verschiedene Solokonzerte. Es hat sehr viel Freude bereitet und wir wurden von Professor Aavo Oots und seiner Familie super betreut... Vielen Dank!

Bereits eine Woche später war ich in Kuala Lumpur um mit dem Malaysia Symphony Orchestra die vierte Sinfonie von Gustav Mahler an der Solotrompete zu spielen. Es war eine spannende Woche mit vielen mir bis dahin unbekannten Menschen, Kulturen und kulinarischen Köstlichkeiten. Danke an die Kollegen da, die mir das Vertrauen entgegenbrachten, ohne mich zu kennen einzuladen.

Am 06.06.14 werde ich als Gastsolist mit einem Frauen Jazzchor und der Seetal Bigband unter Leitung meines Kollegen aus dem LSO Thomas Portmann zu erleben sein.

 

15.09.2013

Endlich gibt es einen neuen Eintrag... Ich bin jetzt offiziel Master specialized Performence "Solist" und hab mit Auszeichnung abgeschlossen. Mein Dank geht hierbei an meinen Professor Frits Damrow, der mich drei Jahre auf diesen Abschluss vorbereitet hat. Danke auch an alle Mitwirkenden (Ivan Jenny - Solopauker des Luzerner Sinfonieorchesters, Patricia Ulrich - Korrepetitorin, Jean Philippe Duay - Soloposaunist des LSO)...

Nun hat sich ein sehr angenehmer Übergang ergeben. Ich bin seit September 2013 Dozent für das Hauptfach Trompete an der Hochschule Luzern als Stellvertretung für Prof. Markus Würsch.

Vor Weihnachten hatte ich die grosse Herausforderung im Opernhausorchester Zürich zum Blechbläserkonzert als Solotrompeter kurzfristig einzuspringen. Viele Schweissperlen sind mir da beim Konzert über die Stirn gelaufen. Aber das ergebnis liess sich hören und wurde auf CD raus gebracht..

03.07.2012

Dieser Eintrag ist für Sven-Mario Alisch- ich hab es dir versprochen! 2010 durfte ich mit seiner BrassBand "Colone Concert Brass" die deutschen Meisterschaften gewinnen. Danke Mario für diese Gelegenheit - aber noch dankbarer bin ich, dass ich mit dir einen kreativen, humorvollen und liebenswürdigen musiker/menschen kennen lernen durfte! :) 

bravo auch noch für den deisjährigen solistenpreis! :)

 

07.06.2012

Liebe Besucher meiner Homepage,

lange ist mein letzter Post her, umso mehr gibt es zu erzählen. Es gibt das Video von der GP mit Schostakowitsch auf youtube zu sehen. Weiterhin hat sich meine Mediathek erweitert. Ihr findet die Liveaufnahme des Neruda Trompetenkonzerts aus dem KKL mit dem Luzerner Sinfonieorchester. 

Noch dieses Jahr steht ein Konzert also Solist in der Cadogan Hall in London an und mein Abschlusskonzert der Hochschule Zürich für meinen Master Solist. Näheres dazu später. Nun befinden wir uns im LSO kurz vor den wohlverdienten Sommerferien. Hier gibt es jetzt noch die Daten vom Quintett "Lucerne Chamber Brass":

22.8.12 Wengen; 23.9.12 Hergiswald; 29.9.12 Adelboden "Swiss Chamber Music Festival"; 19+20.10.12 Luzern; 2.11.12 Bern; 24.11.12 Brienz; 28.12.12 Schaffhausen

Liebe Grüsse, Philipp!

09.12.2011

Ich freue mich sehr, den ersten Beitrag auf meiner neuen Homepage zu veröffentlichen: Zu berichten gäbe es viel: Ein Gastspiel in Mailand mit dem Luzerner Sinfonieorchester, die Tour in Spanien und vieles mehr. Aber das letzte grössere Projekt war jenes mit dem Zürcher Kammerorchester. Schostakowitschs Konzert für Klavier und Trompete konnte ich zusammen mit dem ZKO in der Tonhalle spielen. Vor vollem Haus nahmen Khatia Buniatishvili (wirklich ein Weltstar) und meine Wenigkeit den begeisterten Applaus entgegen. So wie das Publikum nahm das Konzerterlebnis anscheinend auch die Presse war, welche nur positiv über das Konzert berichtete (siehe Review). Danken möchte ich hiermit nochmals der Stiftung "Musical Olympus" für die Unterstützung. Ich werde bald ein Video von der Generalprobe auf den Youtube Kanal hoch laden. Hier vorab schon mal zwei Fotos :)
Tipp: 18 Dezember im KKL Luzern um 11.00 - Trompetenkonzert von J.B. Neruda in Es- Dur mit dem Luzerner Sinfonieorchester und Philipp Hutter

Philipp Hutter Probe

Philipp Hutter Probe

HomeBioGalleryMediaReviewsKalender
Design by florian walz